FÜR EINE WELT IN FRIEDEN UND OHNE GEWALT!

Aktivitäten

Bildung und Erziehung

Die GandhiServe Stiftung führt Projekte und Veranstaltungen durch, die den Frieden und die Ethik der Gewaltfreiheit verbreiten und an Mahatma Gandhi und seine Lehre erinnern. Zeitbezogen und mit geeigneten Medien sollen Kinder, Jugendliche und Erwachsene angeregt werden, sich mit der Bedeutung von Gandhis Leben und Wirken für die heutige Zeit auseinanderzusetzen. Angestrebt wird damit u.a. der Abbau von religiösen und kulturellen Vorurteilen sowie ein besseres Verständnis von der eigenen und von anderen Kulturen.

Forschung und Wissenschaft

In Zusammenarbeit mit der Familie Gandhis, seinen Mitarbeitern und Zeitgenossen, werden wichtige Dokumente, Fotografien und Filme aus dem Leben Gandhis vor dem Zerfall gesichert und weltweit für Ausstellungen und Publikationen zur Verfügung gestellt. Darüberhinaus wird in Gesprächen mit Zeitzeugen die Person Gandhi, sein Umfeld und die indische Unabhängigkeitsbewegung audio—visuell dokumentiert. Externe Arbeiten werden durch einen Forschungs—, Medien— und Informationsdienst unterstützt.

Internet

Die GandhiServe Stiftung verfügt über das umfassendste Archiv über Gandhi außerhalb Indiens sowie das weltweit umfangreichste Bildarchiv von Gandhi und der indischen Unabhängigkeitsbewegung. Die Archive werden auf unserer Website www.gandhimedia.org präsentiert und stehen für private und wissenschaftliche Nutzung sowie für Öffentlichkeitsarbeit zur Verfügung. Das Netzwerk GandhiTopia — www.gandhitopia.org — gibt Schülern, Experten, Aktivisten und Institutionen die Möglichkeit zum Erfahrungs— und Meinungsaustausch über Gandhi und seine Lehre. Darüberhinaus ist GandhiTopia eine Plattform, wo Nachrichten, Medien und Projekte präsentiert sowie Veranstaltungen über Gandhi (Ghandi), Frieden und Gewaltfreiheit angekündigt und dokumentiert werden.

Ausstellungen

Veranstaltungen

(alte Website)